Raum-Soleinhalation

Der wichtigste Faktor für eine optimale Rauminhalation ist unsere sehr intensive, salzhaltige Luft. Die Partikel des feinen Soleaerosols mit welchem wir die Raumluft mittels eines speziellen Hochleistungsgenerators anreichern, besitzen das optimale Größenspektrum von 0,5 -5,0 µm (Mikrometer) und sind damit so fein, dass sie über den kompletten Atemtrakt und überwiegend bis zu den Bronchialverästlungen eingeatmet werden können, wo sie insbesondere bei chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis und COPD eine spürbare Linderung vollbringen können. Zur Relation: ein Mikrometer entspricht einem tausendstel Millimeter!

Die einzigartige Thermalsole die Sie nun als Aerosol mit einatmen, ist ein bewährtes, reines Naturprodukt aus einer Heilquelle, welches regelmäßigen Kontrollen unterliegt und sie für ein sehr breites Anwendungsspektrum nutzbar macht.

Auf die Atemwege hat es eine reinigende, entzündungshemmende und stark Sekret lösende Wirkung, wodurch Sie bei entsprechenden Problemen hiernach wieder besser abhusten und befreiender aufatmen können.

Aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung ist unsere zerstäubte Sole aber nicht nur eine Wohltat für Atemwege, Stoffwechsel und Wohlbefinden, sondern auch noch ein Wohlbringer für Ihre Augen.

Wenn Sie Ihre Augen ansatzweise während der Sitzung offenlassen, gegebenenfalls auch Ihre Brille absetzen und so dem Soleaerosol ermöglichen, auch in ihre Augen zu gelangen, kann die Sole durch ihren hohen Jodanteil auch bei entzündeten, gereizten und trockenen Augen eine rasche Linderung bringen.