Unsere Grotte mit Solevernebelung

Salzgrotte Karlsruhe mit Gradierwerk

Schönen guten Tag,

bitte stellen Sie sich jetzt mal kurz vor, Sie möchten sich selbst etwas Gutes gönnen. Ohne großen Aufwand - jedoch von hohem Entspannungsgehalt. Etwas, das dem Streß mal eine Auszeit gibt.

Willkommen in der SalzGrotte Karlsruhe!

Manche Orte sind bekannt für deren Wirkung auf den suchenden Menschen. Sie müssen jedoch nicht ans Tote Meer fahren oder in einen Stollen tief im Berg, um das zu erleben worum sich Ihr Wunsch nach Entschleunigung und relaxtem Durchatmen sehnt. Wer zu uns kommt, spürt den angenehmen Geschmack von Salz auf den Lippen und die spürbare Balance der losgelösten Zufriedenheit im Inneren.

Ja, es braucht nicht viel, um Genuss und Energietanken miteinander zu verbinden.

Erleben Sie in der SalzGrotte Karlsruhe die Harmonie von Alltag und Kurzerholung!

Unsere freundliche-sympathische "Sinnes-Oase" finden Sie in Grötzingen, gerade mal 9 km von Karlsruhe-Stadtmitte entfernt. Uns trennen also keine Welten und wir sind gerne für Sie erreichbar. Direkt vor der Grotte sind kostenfreie Parkplätze vorhanden. Die Bus 21-Haltestelle (Fröbelstaße oder Karl-Leopold-Straße) und Bahnhof Grötzingen (S4/S5) sind nur 5 bzw. 9 Minuten Fußweg entfernt.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen dabei behilflich zu sein, eine Zeit von hohem Wert für Körper und Seele in sympathischer Atmosphäre zu verbringen.

Hier begegnen Sie dem Sein fernab des Standards. Einem Sein, das Sie genau dann wieder behutsamst auffängt, wenn Sie sich endlich einmal ohne störende Ablenkung von außen ganz tief in die Welt der wohltuenden Geborgenheit fallen lassen.

Unser Salz-Atrium mitten im munteren Stadtleben ist einer echten Grotte nachempfunden. Hier betreten Sie eine faszinierende Welt, errichtet aus circa 13 Tonnen Steinsalz, dem rötlichen Kristallsalz aus Pakistan (sogennates Himalayasalz) und naturbelassenem Meersalz aus dem Sivashsee. Dank der Solevernebelungsanlage der Premium-Klasse, bei einer Feuchtigkeit von ungefähr 45 % vereint sich die Kraft des weißen Goldes Salz mit der Luft, die Sie atmen. Eine Sitzung im Salz-Atrium dauert 45 Minuten. Diese Dreiviertelstunde gehört nur Ihnen und Ihrem Verlagen nach Tiefenentspannung und Wohlbefinden für Haut, Körper und Seele. Umgeben von sanften Klängen und schönen Lichtspielen bietet Ihnen Ihr angenehmer Liegestuhl mit warmer Unterlage und kuscheliger Decke den idealen Freiraum für losgelösten Schlummer-Schlaf und gleichzeitigem Aufladen Ihres inneren Akkus.

Ein praktisches und zeitsparendes Plus ist die Tatsache, dass Sie den gesamten Aufenthalt bei uns, im Gegensatz zu Sauna oder Spa, in Straßenkleidung verbringen. Damit Sie nicht frieren, packen wir sie in die warmen Decken ein. Sie kommen, Sie entspannen sich, Sie gehen - um bald wieder zu kommen. Denn der Weg zu uns ist der richtige, um aus Ihren strapazierten Atemwegen viele kleine Jakobswege mit dem erlösenden Reiseziel von wohliger-erleichternder Zufriedenheit zu machen.

Auf Wunsch können Sie auch komplette Sitzungen für sich und Ihre Familie oder Bekannten reservieren.

Reservierungen sind erforderlich und können am schnellsten im Online-Termin-Tool oder telefonisch unter 0721-49973688 bzw. über unser Kontaktformular gemacht werden.

Zudem können Sie auch Sitzungen speziell für Kinder (0 bis 14 J.) buchen, mit der Zusatzmöglichkeit, hierbei im Salz zu spielen. Termine: Di., Do., Fr., Sa., So. um 16 Uhr und Mi. um 17 Uhr. Reservierungen sind hierzu auch zwingend erforderlich. Bringen Sie bitte zu den Kindersitzungen extra dicke Socken für Kinder mit. Kinder können dann bequemer auf dem Salz laufen.

 

Sivash-Meersalz auf dem Boder der Salzgrotte

Unsere Solevernebelung der Premiumklasse

 

 

 

Meinungen der Stammkunden zu der Salzgrotte und zu der neuen Soleinhalation

Zu unseren Stammkunden gehören meistens Menschen mit Erkrankungen der Atemwege, solchen wie Asthma, chronische Bronchitis, COPD, Heuschnupfen (Pollenallergie), verschleimte Atemwege. etc. Auch Menschen mit Hautproblemen wie Psoriasis, Neurodermitis, Ekzeme kommen oft in die Salzgrotte. Und natürlich haben wir Besucher, die die Salzgrotte regelmäßig vorbeugend und zum Entspannen besuchen. Dabei muss man erwähnen, dass die künstlich gebauten Salzräume in Deutschland nicht offiziell für heilende Zwecke anerkannt sind und Kosten für Salzgrottenaufenthalt von den Krankenkassen nicht übernommen werden.

 

 

 

 

Unser Gradierwerk

Das Salzwasser fließt bzw. tropft nach unten, verteilt sich auf Tausenden von kleinen Ästen und verdunstet. Dadurch wird die Luft der Grotte befeuchtet und mit Salz angereichert. Die etwas befeuchtete salzige Luft, ist deutlich angenehmer zu atmen als die zu trockene Luft.

Naturbelassenes Sivash-Meersalz auf dem Boden der Grotte

Auf dem Boden der Salzgrotte liegt das naturbelassene Sivash-Meersalz. Neben dem Natriumchlorid beinhaltet dieses Magnesium, Jod sowie weitere Mikroelemente. Dank der Fußbodenheizung strömt die warme Luft nach oben und nimmt die kleinen Salzkristalle mit. Dadurch wird die Luft mit den Salzkristallen angereichert.

Harken des Salzbodens vor der Sitzung

Das Salz auf dem Boden der Salzgrotte wird vor der Sitzung geharkt. Dadurch fliegen noch mehr kleine Salzkristalle in die Luft.

 

Bei Vorliegen ernsthafter Erkrankungen konsultieren Sie bitte ggf. vorher Ihren Arzt bzw. Kurarzt. Besuche der Salzlufträume können keinen Arztbesuch ersetzen!