Aktuelle Corona Zahlen in Karlsruhe und Landkreis - 7-Tage Inzidenz

Entwicklung der Corona-Zahlen in Karlsruhe: Stadt und Landkreis

Aktualisiert: 16. April 2021

Die Stadt Karlsruhe liegt mit der 7-Tage-Inzidenz seit Tagen über 100. Auch im Landkreis ist der Inzidenzwert deutlich über 100.

Vom 15. April und voraussichtilich bis zum 29. April gilt die Ausgangsbeschränkung von 21 bis 5 Uhr in der Stadt und Landkreis Karlsruhe.

Wenn die Inzidenz mindestens 5 Tage lang unter 100 liegt, sollen die Lockerungen kommen.

Die aktuellen Corona-Zahlen beziehen sich immer auf die Daten am Vortag.

Tabelle mit den aktuellen Corona-Zahlen in Karlsruhe und Landkreis

  Stadt Landkreis Stadt+
Landkreis
7-Tage Inzidenz 145,5 157,7  
Derzeit Infiziert 728   1864
Gesamtzahl 8795
8736*
15266* 24188
Genesene     21710
Todesfälle 184* 431* 614

 

Karte des Landeskreises Karlsruhe mit Fallzahlen der COVID-19 Infektionen

Aktuelle Corona Zahlen Karlsruhe und Kreis mit 7-Tage Inzidenz

Aktuelle 7-Tage Inzidenz-Entwicklung

Die Corona-Zahlen in der Tabelle für das jeweilige Datum beziehen sich immer auf den Stand am Vortag um 16 Uhr.

Hier ist in erster Linie entscheidend ob der Inzidenzwert über oder unter 100 bzw. 50 liegt. Liegt die 7-Tage Inzindenz 3 Tage lang über dem Schwellenwert, greifen Verschärfungen und Schließungen. Wenn der Inzidenzwert danach 5 Tage lang unter dem Wert von 100 oder 50 liegt, kommen die Lockerungen.

Die genaue Übersicht, was und wann geöffnet werden darf bzw. schließen muss, sehen Sie unter der Tabelle.

April 2021 Stand Landkreis
01 103,2 133,7
02 111,2 143,1
03 109,9 144,7
04 100,9 123,3
05 105,1 128,3
06 98,4 122
07 79,2 97,5
08 88,1 100,9
09 100 107,6
10 105,7 111,7
11 124,3 137
12 127,9 144
13 128,2 144,5
14 151,6 163,3
15 148,4 156,6
16 145,5 157,7
17    
18    
19    
20    
21    
22    
23    
24    
25    
26    
27    
28    
29    
30    
März 2021 Stadt Landkreis
01 45,8 55,7
02 44,9 55,5
03 46,5 50,1

04

53,2 54,1
05 56,1 55
06 63,1 55,9
07 77,1 67,8
08 74 66,7
09 74,3 67,8
10 77,9 75,5
11 84,9 75,7
12 89,1 82,7
13 93,9 85,4
14 101,9 87,4
15 103,8 90,8
16 95,2 88,7
17 103,8 88,5
18 104,5 97,5
19 114,4 102,7
20 109,3 110,8
21 107,7 118,4
22 104,5 117,1
23 99,3 116,4
24 98,1 116,2
25 84,5 110,5
26 81,7 111,7
27 86,8 112,6
28 88,1 118,6
29 89,7 122,2
30 89,7 122,2
31 89,1 122,7

Stufenplan der geschlossenen und geöffneten Einrichtungen und Aktivitäten in Baden-Württemberg

Einige Öffnungen und Schließungen sind abhängig von der jeweiligen 7-Tage-Inzidenz im Stadt- oder Landkreis.
Die Maßnahmen treten in Kraft, sobald die Inzidenz mehrere Tage infolge konstant ist: Bei sinkenden Zahlen muss die Inzidenz mindestens fünf Tage infolge, bei steigenden Zahlen mindestens drei Tage infolge konstant sein.
Die jeweiligen Stadt- und Landkreise sind zuständig für die Information der Bevölkerung.
Diese Liste gibt nur eine Übersicht über die unterschiedlichen Bereiche. Die meisten Öffnungen sind nur unter Auflagen erlaubt. Bitte informieren Sie sich auf Baden-Württemberg.de über die genauen Regelungen und Auflagen für den einzelnen Bereich.

Stufenplan mit Stand vom 23. März 2021 hier herunterladen

 

Quellen zu Corona-Zahlen

https://corona.karlsruhe.de/aktuelle-fallzahlen

https://corona.karlsruhe.de/aktuelle-rechtsvorschriften

https://www.landkreis-karlsruhe.de/gesundheitsamt

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Fachinformationen/Infodienste_N…

* Die mit * gekennzeichneten  Werte stammen von der Webseite des Landes. Die Werte (z.B. Summen) auf den Webseiten der Stadt und des Landes stimmen nicht immer überein.

 

Salzgrotte zu besuchen ist jetzt besonders sinnvoll

 

Links zu dem Gesundheitsatlas Baden-Württemberg

Übermittelte Coronavirus-Neuinfektionen 2020/21 innerhalb der letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner (7-Tage-Inzidenz)

Dargestellt ist die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten COVID-19 Fälle pro 100.000 Einwohner. Berücksichtigt werden aufgrund des Meldeverzugs die letzten 7 Tage vor dem aktuellen Berichtstag.
Hierbei handelt es sich um labordiagnostisch bestätigte Fälle von Coronavirus Sars-CoV-2, die nach §7 Infektionsschutzgesetz namentlich an das Gesundheitsamt gemeldet und an das Landesgesundheitsamt übermittelt werden. Für die Berechnung wird das Meldedatum der Fälle (Datenstand 16:00 Uhr), das heißt der Tag, an dem das Gesundheitsamt den SARS-CoV-2 PCR-Nachweis durch das meldende Labor erhalten hat, herangezogen. Die 7-Tage-Inzidenz liefert daher ein genaueres Bild zum aktuellen Infektionsgeschehen im Kreis.

Übermittelte Coronavirus-Fälle 2020/21

Dargestellt ist die Anzahl der seit dem 25.02.20 bis zum aktuellen Berichtstag übermittelten COVID-19 Fälle, kumulierte Daten.
Hierbei handelt es sich um labordiagnostisch bestätigte Fälle von Coronavirus Sars-CoV-2, die nach §7 Infektionsschutzgesetz namentlich an das Gesundheitsamt gemeldet und an das Landesgesundheitsamt übermittelt werden. Die Fälle werden nach dem Meldekreis ausgewiesen, aus dem sie übermittelt wurden. Dies entspricht in der Regel dem Wohnort, der nicht mit dem wahrscheinlichen Infektionsort übereinstimmen muss.