Salzgrotte Karlsruhe für Kinder

Kindersitzungen in der Salzgrotte Karlsruhe

Inklusive intensive Solevernebelung

Kindersitzungen in der Salzgrotte Karlsruhe

Die Kindersitzungen der Salzgrotte Karlsruhe sind in der kalten Erkältungszeit besonders gut besucht. Der Grund dafür ist die salzige Luft der Grotte. Umgeben von 13 Tonnen Salz, im konzentrierten salzigen Nebel und spielend im Sivash-Meersalz wie im Sand können Kinder viel besser durchatmen und fühlen sich wohl.

Aber auch an heißen Sommertagen sind die Sitzungen in der Salzgrotte sehr angenehm. Die Temperatur in der Grotte wird bei ca. 23°C gehalten. Und dank der salzigen Luft der Grotte können besonders Kinder mit Pollenallergie richtig gut durchatmen.

Ablauf

Kinder gehen in Begleitung der Erwachsenen in die Salzgrotte. Damit profitieren auch die Begleitpersonen von der salzigen Luft. Im Winter liegt die Temperatur in der Grotte auch um die 20°C. Eine spezielle Kleidung wird nicht benötigt. Aber wir empfehlen die Kleiderstücke, die mit Salz in Berührung kommen extra mit zu bringen. Besonders empfehlenswert sind die hellen, dicken Zusatzsocken.

In der Grotte gibt es bereits einige Spielzeuge. Sie können natürlich auch eigenen saubere Spielzeuge mitbringen. Die Erwachsenen können auf den Sitzliegen Platz nehmen oder mit Kindern auf dem Salz. Wir haben auch ein paar Isomatten da.

Termine für Kinder

Die Kindersitzungen finden in der Winterseason (Oktober-März) am Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag um 16 Uhr und am Mittwoch um 17 Uhr sowie in der Sommerseason (April-September) am Dienstag, Donnerstag und Samstag um 16Uhr statt.

Auf Anfrage können für Gruppen (z.B. Kindergarten oder Schule) auch andere Termine gebucht werden.

Ältere Kinder ab ca. 14 Jahren, die 45 Minuten lang ruhig sitzen/liegen können, dürfen auch in eine Erwachsenen-Sitzung mit rein.

Die Eintrittspreise finden Sie hier: https://salzgrotte-karlsruhe.info/oeffnungszeiten-und-preise

Reservierung erforderlich! Telefonisch, per E-Mail oder Onlinereservierung